Im Rahmen des Projekts „Organisationsentwicklung Korporation Alpnach 2020+“ findet am Donnerstag, 15. Oktober 2020, 20.00 Uhr, eine ausserordentliche Korporationsversammlung im Pfarreizentrum Alpnach, Brünigstrasse 23, Alpnach Dorf statt. Die Korporationsbürgerinnen und Korporationsbürger sind zu dieser Versammlung herzlich eingeladen.

Traktanden:  

  1. Genehmigung der Teilrevision des Statuts
  2. Genehmigung eines Neuerlasses einer Organisationsverordnung
  3. Genehmigung der Teilrevision der Kulturlandverordnung
  4. Genehmigung der Teilrevision der Alpenverordnung
  5. Genehmigung der Teilrevision der Bau- und Grundstückverordnung
  6. Genehmigung der Teilrevision der Forst- und Strassenverordnung
  7. Genehmigung der Teilrevision der Energieverordnung
  8. Genehmigung der Teilrevision der Wohlfahrtsfondsverordnung
  9. Orientierungen und Fragerecht

Die Abstimmungsvorlagen und die damit zusammenhängenden Unterlagen können hier eingesehen werden:

Entwürfe der Abstimmungsvorlagen Organisationsentwicklungsprojekt "Korporation 2020+"

Ausserdem liegen sie bei der Korporationskanzlei (Chilcherlistrasse 8, Alpnach Dorf) während den üblichen Bürozeiten oder auf Wunsch nach vorgängiger, telefonischer Absprache zur Einsichtnahme auf.

 


 Hinweise zur Durchführung:

Aufgrund der aktuellen Lage wurde für die Durchführung der Korporationsversammlung ein Schutzkonzept bestimmt. Dieses wird bei Bedarf an die aktuelle Gegebenheit angepasst. Nachfolgende Schutzbestimmungen gelten aktuell (Stand 15.09.2020):

  • Die ausserordentliche Korporationsversammlung wird im Pfarreizentrum abgehalten.
  • Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie sich krank fühlen, insbesondere bei Fieber und Husten.
  • Die Teilnehmenden der Versammlung werden registriert. Bitte geben Sie beim Eintritt pro Haushalt einen Zettel mit Angabe von Vornamen, Namen, Adresse und Telefonnummer ab. Der Korporationsrat bewahrt die entsprechende Liste während 14 Tagen auf.
  • Bitte halten Sie beim Betreten und Verlassen des Pfarreizentrums die geltende Abstandsvorschrift ein.
  • Beim Eingang zum Pfarreizentrum stehen Desinfektionsmittel zur Verfügung. Bitte nutzen Sie diese.
  • Auf Grund der aktuellen Lage wird auf ein Apéro verzichtet.
  • Allfällige Änderungen am vorliegenden Schutzkonzept werden am Versammlungstag bekanntgegeben.

 Wir bedanken uns für Ihr Mitwirken, Ihre Eigenverantwortung und die Achtsamkeit.