Die Korporationsversammlung vom Dienstag, 23. Juni 2020 wird wegen der Massnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus abgesagt. Der Korporationsrat hat entschieden, unter Beachtung der gesetzlichen Fristen auf 23. Juni 2020 eine Korporations-Urnenabstimmung einzuberufen. Er hat folglich ein Stimmbüro gewählt. Stimmberechtigt in Korporationsangelegenheiten sind alle in der Gemeinde Alpnach wohnhaften Korporationsbürgerinnen und Korporationsbürger, die das 18. Altersjahr erreicht haben, im Stimmregister eingetragen sind und denen nicht gestützt auf die Gesetzgebung das Aktivbürgerrecht entzogen ist. 

Die Informationen zu den sechs Abstimmungsfragen entnehmen Sie dem Geschäftsbericht 2019. Das Stimmmaterial werden Sie fristgerecht mit separater Post erhalten. Die briefliche Stimmabgabe kann durch Aufgabe bei der Post, durch Abgabe während der Schalteröffnungszeiten bei der Korporationskanzlei oder durch Einwurf in den Abstimmungsbriefkasten bei der Korporationskanzlei erfolgen. 

Der Urnenstandort ist bei der Korporationskanzlei, Chilcherlistrasse 8, Alpnach Dorf. Die Urnenöffnungszeiten sind: Dienstag, 23. Juni 2020, von 18.00 bis 20.00 Uhr. In Anbetracht der aktuellen Situation bitten wir Sie, Ihr Stimmkuvert möglichst brieflich abzugeben und auf das Angebot der persönlichen Abgabe an der Urne zu verzichten. 

Der Korporationsrat dankt Ihnen für Ihr Verständnis für diese ausserordentlichen Massnahmen und wünscht Ihnen und Ihren Angehörigen gute Gesundheit.